Support-Ende von MDaemon Email Server 14.5

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Aus Ihrem IT-Alltag wissen Sie: E-Mail-Kommunikation ist ein sensibler Bereich und macht den Einsatz aktueller Software-Versionen für eine optimale Performance und höchste Produktivität unabdingbar. Daher hat sich MDaemon Technologies, Hersteller des MDaemon Email Server, dazu entschlossen, den technischen Support für folgende MDaemon-Versionen zum 30. Juli 2019 einzustellen:  

  • MDaemon Email Server 14.5.x und älter
  • SecurityGateway 4.5.x und älter
  • Connector for Outlook 4.5.x und älter
  • SecurityPlus 5.0.x und älter

Ob Ihre Kundenlizenzen von dem Support-Ende betroffen sind, können Sie – genau wie die Gültigkeit der Lizenzen – jederzeit in unserem EBERTLANG-Partnerportal überprüfen. 

30% Rabatt auf Wiederaufnahme der Wartung

Unser Tipp: Buchen Sie bis zum 30.07. eine Wiederaufnahme der Wartung und profitieren Sie von 30% Rabatt gegenüber dem Neukauf!

Sollten Lizenzen noch nicht ausgelaufen sein, können Sie die Versionen natürlich kostenlos in der Software-Oberfläche auf MDaemon 19 updaten. Diese neue Version bietet unter anderem eine erweiterte Remote-Verwaltung, einen optimierten Inhaltsfilter für die Erkennung bösartiger E-Mails und eine flexiblere Verwaltung von SSL-Zertifikaten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserem Blog: jetzt informieren.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Gerne können Sie uns sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 als auch via E-Mail  kontaktieren, um Lizenzen zu erneuern oder ein individuelles Angebot zu erhalten.

Sie kennen den MDaemon Email Server noch nicht? Unser Webinar informiert Sie ausführlich über die Möglichkeiten des Groupware-Servers: jetzt anmelden. Für einen ersten Überblick stellen wir Ihnen zudem die Top 4 der E-Mail-Server weltweit in unserem Vergleichsdokument gegenüber. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.