Carbonite erfolgreich beim Kunden verkaufen: EL-Partner informieren sich im Technik Museum Sinsheim

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

“Wie platziere ich erfolgreich die Datensicherungslösungen von Carbonite beim Endkunden?” – diese Frage stand am Dienstag im Mittelpunkt unserer Veranstaltung im Technik Museum Sinsheim. Außerdem trafen EL-Partner den dritten Deutschen im All und erkundeten gemeinsam beeindruckende Ausstellungsstücke der Technikgeschichte.

Umgeben von spektakulären Exponaten wie einer Original-Concorde, der “Zeitmaschine” Delorean DMC-12 oder dem Rekordflugzeug The Blue Flame, stand der Tag für unsere Fachhandelspartner zunächst ganz im Zeichen von Carbonite.

Die Teilnehmer lernten die Backup-, Hochverfügbarkeits- und Workload-Migration-Lösungen unseres Herstellers aus erster Hand kennen – und zwar von einem, der es wissen muss: Andreas Heider, Geschäftsführer des Systemhauses Security for Business, zeigte in einem spannenden Praxis-Vortrag, wie die Lösungen effektiv ineinandergreifen und sich optimal beim Kunden platzieren lassen.

Persönliche Anekdoten aus dem All

Ein weiteres Highlight des Tages: Ernst Messerschmid, der dritte Deutsche im Weltall, berichtete exklusiv von seinen Erfahrungen als Crew-Mitglied der legendären Raumfähre Challenger und unterhielt die Teilnehmer mit der ein oder anderen persönlichen Raumfahrt-Anekdote.

Zum Abschluss der Veranstaltung stand noch ein ganz besonderer Programmpunkt auf der Agenda: Im Rahmen einer spannenden Rallye hatten unsere Partner die Möglichkeit, das Technik Museum auf eigene Faust zu erkunden – Networking natürlich inklusive.

Sie sind ebenfalls an den Lösungen von Carbonite interessiert?

Wir beraten Sie gerne rund um das Carbonite-Portfolio! Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail und fragen Sie nach einer kostenlosen Testversion. In unserem Video erhalten Sie zudem einen ganzheitlichen Überblick zu den Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.