Ebertlang Ebertlang

All-in-One-Monitoring mit Network Olympus von Softinventive Lab

15. November 2018 In: Service Automation

Softinventive Lab ergänzt sein Produktportfolio um ein neues Network Monitoring-Tool: Mit Network Olympus bietet die Software-Schmiede ein agentenloses Monitoring, das alle Vorteile bisheriger Produkte, wie Total Network Inventory und Total Network Monitor, in einer einzigen Lösung zusammenfasst. Schaffen Sie sich einen optimalen Überblick über Ihre Kunden-IT!

Basis der neuen Lösung sind drei Komponenten:

Monitoring: Das leistungsfähige Monitoring-Modul ermöglicht einen umfassenden Echtzeit-Überblick der wichtigsten Parameter Ihres jeweiligen Kundennetzwerks. Sobald die Netzwerk-Performance von den vordefinierten Parametern abweicht, werden Sie als Systemadministrator sofort per E-Mail, Instant Message oder über einen lokalen Sound-Alarm darüber in Kenntnis gesetzt.

Scenario Builder: Mit dem Scenario Builder können Sie dabei bereits im Vorfeld festlegen, wie auf eventuelle Parameter-Abweichungen reagiert werden soll. Die vordefinierten Aktionen (z.B. das Herunterfahren des Computers oder der Neustart bestimmter Skripte) werden automatisch ausgeführt und können per Aktivitätenprotokoll detailliert nachvollzogen werden.

Server Monitoring: Mittels WMI-Protokoll bietet Network Olympus zahlreiche Möglichkeiten zur Server-Überwachung. Die Bandbreite reicht vom Monitoring der Netzwerk-Performance und der Verfügbarkeit bis hin zur Überwachung des Daten-Traffic. Alle relevanten Daten werden in Echtzeit aufgezeichnet und analysiert.

Webbasierter Zugriff erleichtert Administration

Die vorhandenen Daten werden über ein leicht zu bedienendes Dashboard aufbereitet. Dank Netzwerk-Mapping-Software kann die gesamte Netzwerkinfrastruktur inklusive der verbundenen Geräte nicht nur visualisiert, sondern bequem verwaltet werden. Dazu zählen nicht nur physische, sondern auch benutzerdefinierte, virtuelle Objekte.

Der neue webbasierte Zugriff von jedem beliebigen Standort und zu jeder Zeit erleichtert dabei die IT-Administration – egal ob von stationären Endgeräten oder vom Smartphone aus.

Sichern Sie sich jetzt eine Testversion und machen Sie den Praxistest!

Softinventive Lab kennenlernen

Sie kennen die Lösungen von Softinventive Lab noch nicht? Gerne beraten wir Sie persönlich! Kontaktieren Sie uns einfach unter +49 (0)6441 67118-844 oder per Mail.

3 replies on “All-in-One-Monitoring mit Network Olympus von Softinventive Lab”

[…] Lab stellt das erste Update seines All-in-One-Monitoring-Tools Network Olympus vor. So wurde im Zuge dieser Aktualisierung die Oberfläche für mobile Endgeräte komplett […]

[…] Unser Hersteller Softinventive Lab startet eine Rabatt-Aktion für Fachhandelspartner: Noch bis zum 11. August sparen Sie 20% auf alle Lösungen des Herstellers, darunter das PC-Audit- und Software-Inventarisierungs-Tool Total Network Inventory 4 sowie das Network Monitoring-Tool Network Olympus.  […]

[…] jeder Zeit einen umfassenden Überblick über Ihre Kunden-IT – das bietet Ihnen Network Olympus von Softinventive Lab. Jetzt ist die Monitoring-Lösung in Version 1.5.0 erschienen und ermöglicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.