Schutz Ihrer Backups vor Ransomware: Video zeigt Funktionsweise des CryptoSafeGuard

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Gesperrte Systeme und verschlüsselte Dateien – ein Horrorszenario für Unternehmen, die einem Ransomware-Angriff ausgesetzt sind und erpresst werden. Es bleiben oft nur zwei Handlungsmöglichkeiten: das geforderte Geld zahlen oder vorhandene, nicht infizierte Backups zurückspielen. Letzteres ist mit BackupAssist möglich, denn mit dem am Markt einzigartigen Tool CryptoSafeGuard werden zukünftige Backups vorab auf Ransomware überprüft und bei einem Befall sofort gestoppt; bereits bestehende Datensicherungen werden gegen nachträgliche Verschlüsselung geschützt.

In unserem neuen Video zeigen wir Ihnen anhand eines simulierten Ransomware-Szenarios, wie CryptoSafeGuard die Daten Ihrer Kunden langfristig vor gefährlicher Schadsoftware sowie Verschlüsselung schützt und Ihnen als Administrator im Falle eines Angriffs die richtigen Werkzeuge bietet:

Zuverlässige Backups für Ihre Kunden

Zum Schutz vor Ransomware bildet der CryptoSafeGuard eine ideale Ergänzung zu klassischen Antiviren- und Firewall-Lösungen, indem er dank BackupAssist speziell den Bereich “Datensicherung” abdeckt. Im Gesamtkonzept bieten Sie Ihren Kunden so lückenlose Datensicherung sowie einen Rundumschutz Ihrer Backups gegen Cyber-Bedrohungen.

Sie kennen BackupAssist noch nicht? Nehmen Sie an unserem Webinar teil und beantragen Sie Ihre kostenfreie NFR-Version. Natürlich stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 als auch per E-Mail zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.