Kontinuierliche VM-Backups mit Altaro

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Die Digitale Transformation ist längst fester Bestandteil von Politik und Zeitungsmeldungen. Altbekannte Modelle werden von neuen Technologien verdrängt – ein Beispiel des Fortschritts sind virtuelle Maschinen, die Ressourcen einsparen und Hardwareleistung bündeln. Die damit einhergehende Datenmengen-Steigerung macht aber eine zuverlässige und gleichzeitig effiziente Backup-Lösung unabdingbar. Mit Altaro VM Backup ist die Sicherung virtualisierter Umgebungen alle 5 Minuten mit Hilfe der Continuous Data Protection möglich, während der Speicherbedarf dank der Inline-Deduplizierung gleichzeitig erheblich reduziert wird.

Altaro Continuous Data Protection

Virtuelle Maschinen lösen das bekannte Problem klassischer Server-Infrastrukturen: die oftmals ineffiziente Nutzung von Ressourcen. Je nach Bedarf sind Betriebssysteme und Softwarelösungen innerhalb weniger Minuten startbereit und lassen sich ebenso schnell wieder entfernen. Dabei können mehrere Systeme parallel laufen und anhand der Auslastung flexibel skaliert werden. Somit benötigen Unternehmen weniger physikalische Endgeräte, eine Vor-Ort-Installation ist dank flexibler Cloud- und Rechenzentren teilweise nicht einmal mehr notwendig. 

Virtualisierung und digitale Transformation führen zwangsläufig aber auch dazu, dass mehr Datenmengen produziert und gespeichert werden. Das hat automatisch eine Vergrößerung der Datensicherung zur Folge und macht mehr Speicherplatz erforderlich.

Neue Backup-Technologien notwendig

Regelmäßige und gleichzeitig minimierte Backups Ihrer Kundenumgebungen sind daher unerlässlich, besonders im Katastrophenfall, wenn Schadsoftware in das Netzwerk eindringen konnte. Dann geht es darum, gezielt und schnellstmöglich vorherige funktionsfähige Versionen der virtuellen Maschinen wiederherstellen zu können. Altaro VM Backup bietet mit der Continuous Data Protection eine inkrementelle Datensicherung an, die alle 5 Minuten ausgeführt werden und dadurch den Zeitraum für mögliche Datenverluste drastisch senken kann. Gesichert werden dabei immer nur veränderte Dateien, was die Speichermasse nicht massiv ansteigen lässt. Im Wiederherstellungsfall kann dann auf alle Versionen beliebig zurückgegriffen werden.

Die einzigartige Inline-Deduplizierung von Altaro VM Backup sorgt gleichzeitig dafür, dass sowohl die inkrementellen als auch die vollständigen Backups so klein wie möglich gehalten werden. Mit Erfolg: Bis zu 70 % Speicherbedarf werden so eingespart.

Altaro kennenlernen

Altaro VM Backup ist erfolgreich bei über 50.000 Kunden weltweit im Einsatz. Als IT-Fachhändler haben Sie die flexible Wahl zwischen der klassischen On-Premises- oder der MSP-Version. Features und Einblicke bieten wir Ihnen in unserem kostenfreien Webinar. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Software mit einer NFR-Version ein Jahr lang kostenfrei zu testen.

Gerne beraten wir Sie aber auch persönlich und beantworten Ihre Fragen! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.