Keine Panik – mit unseren Tools zur DSGVO sind Sie gut vorbereitet

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Die DSGVO rückt immer näher: Am 25. Mai enden die letzten Übergangsfristen und die Europäische Datenschutz-Grundverordnung tritt vollumfänglich in Kraft. Damit verbleiben nur noch wenige Wochen, um Datenverarbeitungs- und IT-Systeme in Unternehmen rechtskonform aufzustellen – und damit empfindlichen Strafen aus dem Weg zu gehen. Wir zeigen Ihnen mit unserer Whitepaper-Serie, wie Sie jetzt noch als IT-Profi bei Ihren Kunden die notwendigen Vorbereitungen treffen können.

Die DSGVO verlangt umfassende Vorbereitung: Ihre Kunden sind gefordert, personelle, organisatorische sowie technische Prozesse auf den Prüfstand zu stellen und unter Umständen neu zu gestalten. Damit gewinnen Themen wie Backup und Restore, Netzwerksicherheit, Remote Monitoring und Management sowie E-Mail-Archivierung verstärkt an Bedeutung – und als IT-Profi sind Sie hier der erste Ansprechpartner für Ihre Kunden. Damit Sie bestens aufgestellt sind, haben wir zahlreiche Materialien für Sie vorbereitet!

Das sollten Sie zur DSGVO wissen

In unserem Video erklärt Datenschutzbeauftragter Henning Welz kurz und knapp alles Wissenswerte zur DSGVO und ihrer praktischen Umsetzung – informieren Sie sich jetzt und gehen Sie rechtzeitig die Projektplanung bei Ihren Kunden an:

Damit Sie mit Ihren Kunden direkt in die Projektplanung starten können, haben wir das Grundlagen-Kit für Sie vorbereitet: Decken Sie mit Hilfe der Checkliste zur DSGVO-Konformität Handlungsbedarf auf und überprüfen Sie mögliche Lösungsansätze mittels des beigefügten Antwortbogens. Dazu ist außerdem ein Mustervertrag zur “Vereinbarung zur Verarbeitung im Auftrag” beigefügt, den Sie und Ihre Kunden als Vorlage nutzen können.

Konkrete Lösungen zu unterschiedlichsten Problemstellungen finden Sie in unserer Whitepaper-Serie, die sich im Detail mit technisch umsetzbaren Artikeln der DSGVO auseinandersetzt. So können Sie problemlos Ihre Kunden mit fundierten Argumenten und durchdachten Strategien in Sachen DSGVO-Konformität unterstützen:

  • Backup und E-Mail-Archivierung: Informieren Sie sich, wie ein krisensicherer Backup- und Recovery-Plan sowie ein verlässliches Konzept zur E-Mail-Archivierung in der DSGVO gefordert wird.
  • Netzwerksicherheit: Erfahren Sie, welch hohen Stellenwert ein mehrschichtiger IT-Security-Ansatz im Kontext des gesetzlich geforderten Datenschutzes einnimmt.

Mit diesen Materialien haben Sie alle Informationen an der Hand, um Ihre Kunden zu beraten, direkt die praktische Umsetzung der DSGVO anzugehen und so auf ein wichtiges Thema am Markt zu reagieren. Sichern Sie sich diesen Informationsvorsprung – jetzt Material herunterladen.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gern sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-838 als auch via E-Mail zur Verfügung – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Jetzt kommentieren