Am Samstag ist wieder World Backup Day

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Am kommenden Samstag findet wieder der jährliche World Backup Day statt. Dieser dient nicht dazu, jene “Backup-auf-später-Verschieber” auf ein jährliches Backup hinzuweisen, sondern soll das allgemeine Bewusstsein dafür schärfen, dass Backups im Ernstfall die Existenzen von Unternehmen sichern können. Ein geeigneter Anlass auch für Sie, den Status Quo der Datensicherung bei Ihren Kunden zu überprüfen.

World Backup Day

Durch die regelmäßige Erstellung von Backups — unterstützt durch mehrschichtige Security-Lösungen — können die Risiken und Probleme durch zunehmende Cyber-Bedrohungen minimiert und im Ernstfall deutlich schneller behoben werden.

Auch im Falle von menschlichem Versagen oder Hardware-Defekten sind mit der richtigen Backup-Software und Datensicherungsstrategie, zum Beispiel mit der bewährten Faustregel und der 3-2-1-Regel, die Daten Ihrer Kunden optimal geschützt.

Mit der ab Mai 2018 vollumfänglich eintretenden DSGVO wird das Thema Datensicherung auch im Gesetz verankert. Vorgegeben ist dann eine zeitnahe Herausgabe personenbezogener Daten und die sichere Aufbewahrung dieser. Das setzt eine schnelle Wiederherstellung im Ernstfall voraus, um als Unternehmen handlungsfähig zu bleiben.

Unser Backup-Portfolio  

Nehmen Sie den World Backup Day zum Anlass, sich über unsere bewährten Lösungen zur Datensicherung zu informieren, um gemeinsam mit Ihren Kunden neue Strategien zu entwickeln oder die bestehenden, beispielsweise um ein Cloud-Backup zu ergänzen:

  • Mit BackupAssist erhalten Sie eine einfach zu bedienende und zuverlässige Backup-Lösung für Windows-Server. Ausgestattet mit dem CryptoSafeGuard werden zukünftige und bereits bestehende Backups vor den Auswirkungen eines Kryptotrojaner-Angriffs hinsichtlich Verschlüsselung geschützt.
  • Für die Sicherung virtueller Maschinen eignet sich Altaro VM Backup hervorragend. Die am Markt einzigartige Inline-Deduplizierung sorgt für eine ressourcenschonende Datensicherung – und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Mit EVault aus dem Hause Carbonite sichern Sie selbst komplexeste Systeme unkompliziert und bandbreiteneffizient via Backup as a Service. Physische und virtuelle Systeme werden auf der eigenen Infrastruktur entweder in die Private Cloud, Onsite oder in hybrider Kombination gesichert.
  • SolarWinds MSP bietet mit SolarWinds Backup eine fortschrittliche Datensicherungs- und Disaster Recovery-Lösung, die sich speziell an solche Managed Service Provider richtet, die Ihr Dienstleistungsportfolio mit Backup as a Service erweitern wollen.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den genannten Lösungen und helfen Ihnen bei der Entwicklung einer passenden Backup-Strategie. Sie erreichen uns für weitere Fragen sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 als auch via E-Mail.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.