BackupAssist 10.3 unterstützt WebDAV-Speicherplätze – für mehr Flexibilität beim Cloud-Backup

In: Software | Kommentare 1

Die Cloud gewinnt als Sicherungsziel für Offsite-Backups zunehmend an Bedeutung – und mit BackupAssist von Cortex I.T. können Sie genau diesen Bedarf auffangen: Via Rsync-Protokoll können Sie bereits Backups auf vorkonfigurierten Servern oder NAS-Stationen ablegen und seit Version 10 auch zu Microsoft Azure oder Amazon Web Services S3 sichern. Mit BackupAssist 10.3 stehen Ihnen nun neben bewährten Rsync-Speicherplätzen weitere Cloud-Destinationen als Sicherungsziele offen – dank der Unterstützung des WebDAV-Protokolls!

BackupAssist 10.3 jetzt mit WebDAV-Unterstützung

Damit erschließen Sie als IT-Profi eine noch größere Bandbreite an Backup-Zielorten, ob Sie nun Kundenbackups zu Cloud-Providern oder in Ihre Private Cloud sichern wollen. Die hierzu eingesetzten Technologien sind bereits seit dem Cloud-Backup Add-on etabliert. Damit können Sie sich auf eine erprobte Funktionsweise verlassen, wenn Sie Ihren Kunden mit BackupAssist 10.3 nun noch vielfältigere Sicherungsstrategien anbieten.

Sicherung auch in die Private Cloud dank WebDAV-Unterstützung – Ihre Vorteile mit BackupAssist 10.3

Bei der Unterstützung von WebDAV-Speicherzielen handelt es sich um eine Erweiterung des HTTP-Protokolls, welches auf einem Server oder Device aufgesetzt werden kann. Somit können Sie Strategien für ein Offsite-Backup nahtlos auf Ihre Infrastrukturen zuschneiden und Ihren Kunden Sicherungen in die Private Cloud anbieten – mit allen Vorteilen:

– Bandbreiten-effiziente Sicherung dank hochperformanter Komprimierung und Deduplizierung
– Noch größere Flexibilität bei der Auswahl der Sicherungsziele
– AES-256bit-Verschlüsselung für bestmögliche Datensicherheit
– Wiederaufnahme des Backup-Prozesses nach Unterbrechungen

Die Sicherung von Offsite-Backups in die Cloud bietet für Ihre Kunden viele attraktive Vorteile, wie beispielsweise reduzierte Hardware-Kosten, einen schmalen Betriebsaufwand sowie die einfache Speicherplatz-Verwaltung. Mit BackupAssist 10.3 können Sie hier nun eine noch größere Bandbreite an Sicherungszielen anbieten, ihr Service-Portfolio um ein zusätzliches Geschäftsfeld erweitern und Ihre Kundenbindung vertiefen. Lernen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten kennen und sichern Sie sich Ihre kostenfreie Testversion!

Unser Tipp:

Informieren Sie sich in unserem Webinar kompakt und online zu Einsatzmöglichkeiten sowie Vorteilen von BackupAssist für Sie als IT-Profi – jetzt kostenfrei anmelden! Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen rund um BackupAssist auch gern persönlich zur Verfügung – unter backupassist@ebertlang.com oder +49 (0)6441 67118-841.

1 Kommentare

  1. Pingback: Cloud Seeding mit BackupAssist für einen schnellen Start in die Cloud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.