Granulare Restores – die Retter in der Not

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Als Managed Service Provider oder Systemadministrator kennen Sie die Situationen, die eine vollständige Wiederherstellung eines Backups erfordern und somit viel Aufwand bedeuten:

  • Ein verärgerter Mitarbeiter erfährt, dass er entlassen wird oder wirft selbst alles hin. Als Trotzreaktion löscht er noch seine Postfächer, bevor er aus der Tür marschiert.
  • Die Unternehmensserver sind vollständig virtualisiert und ein Angestellter fragt nach einem Word-Dokument von vor ein paar Wochen, das er aus Versehen überschrieben hat. Bis zum Meeting am Nachmittag benötigt er die Ursprungsversion dringend zurück.
  • Ein Kunde ruft im Support an, weil er eine wichtige Email gelöscht hat, die nicht mehr im Papierkorb liegt.

In der Vergangenheit hätten Sie in diesen Szenarien nach der Wiederherstellung aufwändig und zeitintensiv nach einer bestimmten E-Mail oder Datei suchen müssen. Heutzutage machen granulare Restores die Sache erheblich einfacher.

backupassist restore

Was ist ein granularer Restore?

Bei einem granularen Restore werden einzelne Dateien wie Bilder- und Datenbankdateien aus einem Backup wiederhergestellt. Es ist, als würde man ein Sandkorn am Strand gezielt herauspicken, daher auch das Wort “Granular”.

Granulare Restores sind besonders praktisch, um einzelne E-Mail-Bestandteile (E-Mails, Anhänge, Kalender- und Kontaktdaten) oder andere Inhalte eines Hyper-V-Gastsystems (Dateien, Ordner, etc.) zurückzuholen. Das steht im Kontrast zu einer vollständigen Wiederherstellung des Hyper-V-Gastsystems oder einer Exchange-Datenbank und der manuellen Suche darin.

Granulare Restores sind auch bei Microsoft SQL von Vorteil, wenn Sie nur eine einzelne und nicht alle Datenbanken wiederherstellen möchten.

Warum es sich lohnt…

Als Managed Service Provider gibt es gute Gründe, granulare Restores durchführen zu können – es steigert nämlich den Wert Ihrer Leistungen. Sie können diesen Service entweder zusätzlich anbieten oder zu bestehenden Paketen hinzufügen. So oder so ergänzen Sie Ihr Portfolio und bieten Ihren Kunden eine weitere Dienstleistung an.

Zudem kann ein granularer Restore der Lebensretter in der IT sein, wenn eine Deadline naht und ein Dokument verlorengegangen ist, denn er schlägt sich nicht nur auf die Wiederherstellungszeit nieder, sondern auch auf die Zeit bei der Suche nach einzelnen Dateien.

Die Vorteile eines granularen Restores sind also deutlich: Es bedeutet eine erhebliche Zeitersparnis für Sie und Ihre Mitarbeiter, was wiederum zusätzliche Ressourcen für weitere Projekte mit sich bringt.

Granulare Restores mit BackupAssist

Mit BackupAssist erhalten Sie eine kostengünstige, sichere und flexible Software zur Datensicherung, die neben einem vollständigen System-Backup und der Wiederherstellung aus der Cloud auch den granularen Restore für Microsoft Hyper-V, Exchange und SQL ermöglicht.

Informieren Sie sich dazu schnell und einfach in unserem kostenfreien Webinar – melden Sie sich direkt an! Oder sichern Sie sich noch heute Ihre kostenfreie NFR-Version mit vollem Funktionsumfang und überzeugen Sie sich hiermit von der Datensicherung via BackupAssist. Zudem stehen wir Ihnen für Fragen und individuelle Angebote gerne per Telefon unter +49 (0)6441 67118-841 als auch via E-Mail zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.