Video und Case Study: Wie SWPLAN mit SolarWinds MSP zum Systemhaus 2.0 wird

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Systemhäuser im klassischen Markt kennen diese Fragen: Wie verabschiede ich mich von der Turnschuh-IT? Wie kann ich mit Lösungen Geld verdienen, obwohl beim Endkunden keine Probleme auftreten? Und wie kann ich meine Mitarbeiter entlasten und ihnen zeitfressende Routineaufgaben abnehmen?

case study solarwinds msp

In unserer neuen Text- und Video-Case Study erfahren Sie, wie Patrick Jäger von der SWPLAN aus Leipzig die Herausforderungen an IT-Dienstleister mit der benutzerfreundlichen Remote Monitoring & Management (RMM)-Lösung von SolarWinds MSP meistern konnte und sein Unternehmen zukunftssicher aufstellt als Systemhaus 2.0!

Informieren Sie sich, wie die SWPLAN mit SolarWinds RMM:

  • wiederkehrende Aufgaben automatisiert erledigt und somit die eigenen Techniker entlastet
  • den Kunden mit Managed Services ein eigenes, transparentes Produkt mit wiederkehrenden Einnahmen anbietet
  • den Wandel weg von der IT-Feuerwehr hin zum Systemhaus 2.0 bestreitet.

Mit SolarWinds MSP binnen kürzester Zeit weg von der IT-Feuerwehr hin zum Managed Service Provider: Informieren Sie sich mit unserer neuen Case Study!

Testen Sie Solarwinds MSP 30 Tage kostenlos

Sie haben die Möglichkeit, Remote Monitoring & Management von SolarWinds MSP 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen. Registrieren Sie sich noch heute für Ihre persönliche Testversion und binnen weniger Minuten haben Sie Zugriff auf das cloudbasierte Dashboard.

Für weitere Informationen zu Produkten dieses Herstellers bieten wir Ihnen unsere kostenlosen Webinare an, in denen wir Ihnen die Lösungen aus dem Portfolio von SolarWinds MSP detailliert vorstellen und Ihre Fragen beantworten. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich per Telefon unter +49 (0)6441 67188-844 oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.