Auf die Plätzchen, fertig, los: der EL-Plätzchenbackwettbewerb 2017

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Alle Jahre wieder müssen Weihnachtstraditionen gepflegt und aufrechterhalten werden – so auch unser alljährlicher Plätzchenbackwettbewerb, der in den letzten Tagen stattfand.

EBERTLANG Plaetzchenwettbewerb

13 Dreier-Teams machten sich in geheimer Mission auf die Suche nach gut gehüteten Rezepten von Oma und Zutaten für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Danach ging es für exakt 90 Minuten in die Küche zum Backen – Zeitdruck, mit dem nicht jedes Team umgehen konnte, wenn es nach dem Urteil der Jury geht. Diese entscheidet jedes Jahr hinter verschlossener Tür, welches Plätzchen in den Kategorien Optik, Aufwand und Geschmack die Nase vorn hat.

EBERTLANG PlaetzchenVon Plätzchen, die geschmacklich eher an Klostein erinnerten, bis hin zum Terrassenplätzchen war alles dabei. Überzeugt haben am Ende die Elisenlebkuchen von Petra Röhrscheidt, Alexander Hassel und Steffen Köhler. Besonders groß war die Freude über den Sieg bei Letzterem, der sich als Fan des 1. FC Köln momentan bekannterweise eher mit Niederlagen beschäftigt. ;-)

Das Siegerrezept zum Nachbacken können Sie hier herunterladen. Selbstverständlich ist unser EL-Plätzchenbackwettbewerb auch für 2018 wieder fest eingeplant. Wenn Sie also mitbacken möchten, bewerben Sie sich am besten heute noch unter ebertlang.com/karriere!

Jetzt kommentieren