Neues Whitepaper: MailStore und die DSGVO

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Archivierung ist ein unverzichtbarer Baustein in Sachen Datenssicherheit und gewinnt mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 zusätzlich an Bedeutung. Wie Sie mit der E-Mail-Archivierungslösung MailStore Ihre Kunden in Sachen DSGVO-Konformität von Grund auf unterstützen, erfahren Sie kompakt zusammengefasst in diesem neuen Whitepaper.

Mit MailStore bieten Sie Ihren Kunden unabhängig von Unternehmensgröße und Ihrer Service-Struktur manipulationssichere und gesetzlich vorgeschriebene E-Mail-Archivierung – ob über die On-Premises-Lösung MailStore Server oder die MailStore Service Provider Edition für E-Mail-Archivierung as a Service. Dabei profitieren Ihre Kunden von einer verschlankten Infrastruktur, vereinfachten administrativen Abläufen und der Sicherheit eines lokalen E-Mail-Archivs.

Neues Whitepaper: E-Mail-Archivierung und die DSGVO

Damit erfüllt MailStore bereits eine wesentliche Voraussetzung der DSGVO, nämlich Ordnung und Transparenz im Umgang mit personenbezogenen Daten. Funktionen zur Auskunftsfähigkeit, zum Recht auf Vergessenwerden und zum Schutz vor unbefugter Einsichtnahme sind bei MailStore bereits seit Jahren Bestandteil der Lösung. Wie diesen Funktionen jetzt eine tragende Rolle im Hinblick auf DSGVO-Konformität zukommt, ist im Whitepaper für Ihre Kunden zusammengefasst – jetzt kostenlos herunterladen.

Lernen Sie MailStore kennen

In unseren kostenfreien Webinaren informieren wir Sie umfassend über Einsatzszenarien, Vorteile und Argumentationen zu MailStore Server oder der MailStore Service Provider Edition. Gerne stellen wir Ihnen auch Ihre individuelle Testversion zur Verfügung: Kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder Telefon unter +49 (0)6441 67118-843 und stellen Sie MailStore im eigenen Unternehmen beim täglichen Einsatz auf den Prüfstand.

Jetzt kommentieren