E-Mail-Archivierung in der Praxis: Solinger Tageblatt setzt auf MailStore

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Manipulationssichere E-Mail-Archivierung ist für Unternehmen Pflicht – das betrifft auch das Pressewesen. Um diesen Anspruch nicht nur zu erfüllen, sondern auch im Geschäftsalltag von Vorteilen wie einem verschlankten E-Mail-Server und vereinfachter Administration zu profitieren, setzt das Solinger Tageblatt bereits seit Jahren auf MailStore. In dieser neuen Case Study erfahren Sie, warum die führende Regionalzeitung im Bergischen Land von der Lösung in der Praxis überzeugt ist.

Neue CaseStudy: MailStore Server im praktischen Einsatz beim Solinger Tageblatt

22.000 Exemplare legt das Solinger Tageblatt täglich auf, rund 30.000 Menschen erreicht das Blatt auf verschiedenen Print- und Onlinekanälen, der Redaktionsbetrieb gestaltet sich in all seinen Zweigen sehr umfangreich. Die Ansprüche des Presse-Unternehmens an eine E-Mail-Archvierungslösung waren entsprechend vielfältig, wie beispielsweise die Entlastung des E-Mail-Servers, die Vereinfachung von Backup und Restore zum Schutz vor Datenverlusten und die schnelle Suche nach archivierten E-Mails.

In der Case Study können Sie jetzt nachlesen, wie MailStore Server diese Ansprüche erfüllt und welche Vorteile im täglichen Redaktionsbetrieb spürbar sind: jetzt lesen.

Ihre nächsten Schritte? Setzen auch Sie auf MailStore Server

In unserem Webinar erläutern wir Ihnen kompakt und online alle Vorteile und möglichen Einsatzszenarien, in denen Ihre Kunden und auch Sie als Fachhandelspartner vom Einsatz von MailStore Server profitieren können! Melden Sie sich jetzt an, kostenlos und unverbindlich! Natürlich stehen wir für all Ihre Fragen auch gern persönlich zur Verfügung, per E-Mail oder Telefon unter +49(0)6441 67118-518. Kontaktieren Sie uns; wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Jetzt kommentieren