MDaemon Outlook Connector 3.6 bringt verbesserte automatische Updates

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Der MDaemon Messaging Server aus dem Hause Alt-N gehört zu den beliebtesten Mail-Servern weltweit. Und dank des MDaemon Outlook Connector stehen Ihnen auch sämtliche Groupware-Funktionen für Microsoft Outlook zur Verfügung. Die jetzt veröffentlichte Version 3.6 des Outlook Connectors enthält neben weiteren Optimierungen der Stabilität nun auch verbesserte automatische Updates.

Ist die automatische Aktualisierung aktiv, werden neue Programmversionen durch die Aktualisierungsroutine gesucht. Wird eine neue Version gefunden, erhält der Benutzer eine Aufforderung zur Durchführung des Updates – dies setzt keinerlei administrativen Rechte des eingeloggten Benutzers voraus. Lediglich für das erstmalige Update auf Version 3.6 sind administrative Rechte des eingeloggenten Benutzers notwendig.

Eine weitere Optimierung in Version 3.6 betrifft den Umgang mit Anlagen. Ab sofort schließt die Bereinigung der Datenbank des Outlook-Profils auch veraltete Dateianlagen mit ein. Somit werden sämtliche Resteinträge bereinigt, um die Profildatenbank zu entlasten und performant zu halten. Alle weiteren Neuerungen und Änderungen von MDaemon Outlook Connector 3.6 finden Sie in den Release Notes.

Nutzen Sie die Neuerungen des Versionsupdates – Inhaber einer gültigen Aktualisierungsgarantie können wie gewohnt hier kostenlos updaten!

Sie möchten MDaemon Messaging Server und Outlook Connector genauer kennenlernen? Kontaktieren Sie uns direkt oder besuchen Sie unser kostenloses Webinar.

Jetzt kommentieren