MDaemon Messaging Server: individuelle Buttons in WorldClient

In: Tipps & Tricks | Schreibe einen Kommentar

Der MDaemon Messaging Server ist die führende Alternative zu Microsoft Exchange am Markt und bietet nicht nur Administratoren viele hilfreiche Funktionen für eine einfache Verwaltung; auch Benutzer profitieren von zahlreichen Features für eine intuitive, kinderleichte Bedienbarkeit. Ab Version 14.5 können in WorldClient, dem zugehörigen webbasierten Mailclient, bis zu fünf benutzerdefinierte Buttons eingebunden werden. Mit diesen kann man aus der Oberfläche von WorldClient heraus ganz bequem auf Webseiten wie zum Beispiel „MailStore Web Access“ oder auf eine Intranetseite des eigenen Unternehmens zugreifen.

Die Einstellungen dazu trifft der Administrator zentral auf dem MDaemon Mailserver für alle Benutzer des WorldClient. Hierzu sind die folgenden Schritte notwendig:

  • Öffnen Sie die Konfigurationsdatei \MDaemon\WorldClient\Domains.ini und suchen Sie nach dem Abschnitt [Default:Settings].
  • Für die Beschreibung des ersten Buttons geben Sie z.B. „MailStore“ ein.
  • Außerdem fügen Sie eine URL für den Zugriff auf den MailStore Web Access ein.
  • Nachfolgend ein Beispiel für die beiden Einträge in der Datei „Domains.ini“:

    [Default:Setting]

    CustomButtonText1=MailStore
    CustomButtonLink1=https://archiv.mailstoreserver.de:8462

  • Speichern Sie die Änderungen in der Datei „Domains.ini“ ab und starten Sie den Dienst von WorldClient neu.

Danach steht Ihnen in der Oberfläche von WorldClient der neue Button „MailStore“ zur Verfügung:

Sie möchten gerne mehr über den MDaemon Messaging Server und seine zahlreichen Funktionen für eine verbesserte Bedienbarkeit und Zusammenarbeit im Unternehmen erfahren? Dann melden Sie sich am besten zu einem unserer regelmäßig stattfindenden Webinare an oder laden sich hier Ihre kostenlose Testversion herunter.

Jetzt kommentieren