E-Mail-Archivierung – 7 Gründe für Service Provider

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Mit Software as a Service (SaaS) können IT-Dienstleister ihren Kunden Anwendungen als gehosteten Service zur Verfügung stellen und sich so neue Geschäftsfelder erschließen. Der große Vorteil: Die Kunden profitieren bei diesem Service vor allem von einer großen Flexibilität sowie der Sicherheit ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter. Aber auch der Service Provider selbst kommt in den Genuss einiger Vorteile, wie zum Beispiel eine engere Kundenbindung oder die regelmäßige Umsatzgenerierung.

Das gilt auch für das Thema E-Mail-Archivierung as a Service. Gerade die Archivierung unternehmensrelevanter und geschäftskritischer E-Mail stellt für Service Provider eine sinnvolle Ergänzung des Portfolios dar. So kann die E-Mail-Archivierung as a Service als zusätzliches Angebot zu bereits bestehenden E-Mail-Services aufgenommen und ein völlig neues Umsatzpotenzial erschlossen werden. Insbesondere die Tatsache, dass die Archivierung von E-Mail in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein gesetzliches Muss ist, viele Unternehmen ihre Daten aber nicht bei ausländischen Cloud-Diensten lagern möchten, macht gehostete E-Mail-Archivierung durch Sie als vertrauensvollen, lokalen IT-Dienstleister für Ihre Kunden sehr attraktiv.

Welche weiteren Vorteile Ihnen entstehen und welche Gründe dabei für die MailStore Service Provider Edition sprechen, erfahren Sie ab sofort im neuen Whitepaper „E-Mail-Archivierung – 7 Gründe für Service Provider“ der MailStore Software GmbH.

Sie möchten gerne mehr über die MailStore Service Provider Edition erfahren? Unser MailStore SPE-Team berät Sie gerne jederzeit per E-Mail.

Jetzt kommentieren