Gemeinsam an Dokumenten arbeiten – Document Sharing mit MDaemon

In: Tipps & Tricks | Schreibe einen Kommentar

Sie kennen das sicherlich: Eine erstellte Präsentation, eine Excel-Datei oder ein PDF soll an Kollegen verschickt werden. Das bedeutet, die gewünschte Datei heraussuchen und alle betroffenen Kollegen als E-Mail-Empfänger hinzufügen zu müssen. Eigentlich kein Problem, doch wird die Datei danach geändert und man vergisst, einem Kollegen die aktuelle Version zuzuschicken, erhöht das den Aufwand immens.

Wie also diesen Aufwand minimieren? Mit der neuen Funktion Document Sharing des MDaemon Messaging Servers kein Problem: Arbeiten Sie online einfach gemeinsam an Dokumenten! Gewünschte Dateien gleich welchen Typs können schnell und problemlos in einen Dokumentenordner hochgeladen werden. Wenn das WorldClient-Design-LookOut in Browsern genutzt wird, die das Drag-and-Drop-API aus HTML5 unterstützen wie etwa Chrome und Firefox, können die Dateien zudem direkt vom Desktop in das Browserfenster gezogen werden.

Für die gemeinsame Dokumentenbearbeitung können Sie Ordner außerdem für bestimmte User zugänglich machen und Zugriffsrechte vergeben. Dafür müssen Sie lediglich einzelne Nutzer in die Access Control List (kurz ACL) hinzufügen, den gewünschten Ordner geben Sie dann einfach per Rechtsklick frei. Aber nicht nur einzelne Ordner, sondern sogar ganze Ordnerstrukturen und öffentliche Ordner können so freigegeben werden. Zusätzlich bietet MDaemon für diese Ordner eine Suchfunktion – so können Sie benötigte Dateien schneller finden.

Und auch mobiles, flexible Arbeiten ist problemlos möglich: Da alle hochgeladenen Dateien auf dem Mailserver liegen, haben Sie über den WorldClient auch von unterwegs Zugriff auf das Document Sharing – das vereinfacht das Arbeiten und erhöht die Produktivität enorm.

Weiterführende Informationen sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Jetzt kommentieren