LabTech 2012.1: Noch weniger Konfigurationsaufwand, noch mehr Service

In: Software | Schreibe einen Kommentar

LabTech 2012.1, die neue Version der Remote Monitoring und Management-Lösung des amerikanischen Herstellers LabTech Software, ist da und passt sich perfekt Ihren Anforderungen an – mit zahlreichen Möglichkeiten, um Ihren IT-Service entscheidend zu verbessern und auszubauen.

Ihre neuen Vorteile:

  • Mehr Sicherheit: Ortung aller bei LabTech angemeldeten mobilen Endgeräte via Geo Location
  • Mehr Flexibilität: Versand von Servicetickets direkt vom mobilen Endgerät aus möglich
  • Weniger Konfigurationsaufwand: Ab sofort ist die Backup- und Antiviren-Software von Symantec bereits vollintegriert.
  • Mehr Zeit: Das integrierte Intel vPro ermöglicht auch bei beschädigtem Betriebssystem Zugriffe auf den Kunden-PC. Das spart bei Ihnen als auch bei Ihrem Kunden Zeit.
  • Mehr Unabhängigkeit: Ab sofort stehen für Linux- und Mac-Betriebssysteme dieselben Funktionen wie für Windows-Betriebssysteme zur Verfügung.

All das verschafft Ihnen mehr Zeit, ein weiteres Plus an Sicherheit und Flexibilität sowie wesentlich weniger Konfigurationsaufwand. Garantiert.

Sie wollen mehr erfahren? Dann melden Sie sich doch zu unserer kostenlosen Roadshow an.

Keine Zeit? Dann geht’s hier zur Live-Demo, die wir Ihnen ebenfalls kostenlos online anbieten.

Weiterführende Inforamtionen zur neuen LabTech-Version 2012.1 und zu Remote Monitoring und Management mit LabTech im Allgemeinen finden Sie hier.

Jetzt kommentieren