E-Mail-Aufkommen wächst, MailStore Server hilft

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail gilt nach wie vor als eines der wichtigsten und beliebtesten Kommunikationsmittel weltweit. So wurden beispielsweise allein im Jahr 2012 etwa 89 Milliarden geschäftliche E-Mails pro Tag gesendet und empfangen. Und nicht nur das: Sowohl der E-Mail-Verkehr als auch die Anzahl der E-Mail-Konten werden bis Ende 2016 nochmal deutlich steigen. Dies besagt der aktuelle “Email Statistics Report” von RADICATI GROUP, INC.

Außerdem soll sich laut der Studie die Anzahl von Firmen-Konten bis Ende 2016 stark erhöhen. Dieser wahren Flut an E-Mail Herr zu werden, scheint eine der dringendsten Aufgaben der nächsten Jahre.

Wir haben eine klare Empfehlung, wie Sie nicht nur Ihre Mailserver entlasten und die Unternehmensproduktivität angesichts des steigenden E-Mail-Aufkommens erhöhen, sondern gleichzeitig auch alle rechtlichen Vorgaben zur Aufbewahrung und Bereithaltung geschäftlicher E-Mail erfüllen: Mit MailStore Server, einer der weltweit führenden E-Mail-Archivierungslösungen, entlasten Sie Ihre IT-Infrastruktur, verkürzen die Dauer von Backups und stellen Mitarbeitern einen zentralen und schnellen Suchzugriff auf archivierte E-Mails zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zu MailStore Server sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Jetzt kommentieren