Neuer Videocast: Steuerprüfung leicht gemacht mit MailStore Server

In: Software | Kommentare 2

Das Thema E-Mail-Archivierung ist in aller Munde, auch deshalb, weil der Gesetzgeber eine Pflicht zur Aufbewahrung aller elektronischen unternehmensrelevanten Unterlagen für mindestens sechs Jahre vorschreibt. Diese Unterlagen müssen im Falle einer Steuerprüfung umgehend bereitgestellt werden.

Die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server aus unserem Portfolio gilt als eine der weltweit beliebtesten und setzt eben diese gesetzlichen Vorgaben eins zu eins um.

In unserem neuen Videocast „MailStore: Steuerprüfung per Auditor“ zeigen wir Ihnen, wie Sie einem Prüfer im Falle einer Steuerprüfung in nur wenigen, einfachen Schritten mit MailStore einen Zugang zu Ihrem E-Mail-Archiv gewährleisten können:

Weiterführende Informationen zu MailStore Server bieten Ihnen die Videocasts auf der MailStore-Playlist unseres YouTube-Channels.

Alles Wichtige rund um MailStore sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

2 Kommentare

  1. Sakura sagt

    Gibt doch verschiedene Möglichkeiten das zu tun hier gibts noch ein paar Zusatzinfos.
    Kann man die E-Mails nicht auch einfach nur auf ein externes Medium speichern?

    • Hallo Sakura,

      vielen Dank für Ihr Anfrage und die Zusatzinformationen.

      Es handelt sich hierbei um eine der Möglichkeiten, dem Prüfer einen Zugriff auf das Archiv zu geben. MailStore bietet mit dem Auditor-Zugriff eine schnelle und einfache Möglichkeit, auf alle Archive zuzugreifen.
      Sie haben zudem mit MailStore Server die Möglichkeit die Daten zu Exportieren und dem Prüfer auf einem externen Medium zur Verfügung zu stellen.

      Viele Grüße

      Torsten Drewes

Jetzt kommentieren