Mobile Device Management bei LabTech: WLAN-Daten ganz einfach verwalten

In: Tipps & Tricks | Kommentare 1

Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets sind heutzutage aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – im Gegenteil: Sie gewinnen als Arbeitsmittel sogar täglich mehr und mehr an Bedeutung. Um diese Tatsache weiß auch LabTech, die beliebte Remote Monitoring und Management-Lösung (RMM), und bietet seit der Version 2012 ein nahtlos integriertes Mobile Device Management für alle Geräte mit Android oder iOS-Betriebssystem an.

Zu den Möglichkeiten des Mobile Device Management gehört unter anderem auch die Verwaltung der WLAN-Zugangsdaten. In der Praxis können Sie so den neuen WLAN-Schlüssel des Firmen-WLANs ganz einfach auf allen mit LabTech verwalteten Smartphones und Tablets ausrollen, ohne den Benutzer in seiner Arbeit zu stören.

Das bedeutet für Sie: Eine manuelle Änderung des WLAN-Schlüssels auf dem Smartphone oder Tablet durch den Administrator oder Benutzer wird so völlig überflüssig, was Zeit und Arbeit spart.

Die nächste LabTech-Version verfügt übrigens auch im Bereich Mobile Device Management über neue Features. So wird es beispielsweise möglich sein, einen Screenshot vom Gerät anzufordern.

Weiterführende Informationen sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Sie möchten noch mehr erfahren? Dann melden Sie sich zu einem unserer kostenlosen Webinare an.

1 Kommentare

Jetzt kommentieren