Linzer Augen schlagen Nougat-Taler, Zitrusplätzchen und Co.

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Diese Woche war es wieder so weit: Der traditionelle EBERTLANG-Plätzchenwettbewerb ging in die nächste Runde. An insgesamt vier Tagen wurde gebacken, geknetet und geschwitzt. Acht Zweier-Teams traten gegeneinander an, um der Jury – bestehend aus der Geschäftsleitung um Steffen Ebert und Volker Lang, unserer Channel Managerin Agnes Bergk und unserer Köchin Gudrun Menzler-Flick – das leckerste, schönste und außergewöhnlichste Plätzchen zu liefern. 

Nach einer langen Verkostung und manchem mehr schlecht als recht gelungenen Plätzchen kürte die Jury jetzt die eindeutigen Gewinner: Unser Corporate Communication Specialist Torsten Drewes und der Produktmanager Marc Fischer konnten mit ihren Linzer Augen durchweg überzeugen und dürfen sich über den ersten Platz freuen. Knapp geschlagen dahinter liegen Nadja Krug aus der PR- und Marketingabteilung und der Support Specialist Markus Knauf mit ihrem Nougat-Taler. Beide Teams dürfen sich aber über denselben Preis freuen: Sie bilden die Jury für den EBERTLANG-Plätzchenwettbewerb 2012.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Jetzt kommentieren