G Data präsentiert Version 11 der Business-Reihe

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Unser Partner G Data, Hersteller mehrfach preisgekrönter Sicherheitslösungen, hat jetzt Version 11 der Business-Edition veröffentlicht. In der neuesten Generation wurde der Administrator komplett überarbeit und besticht jetzt durch einen noch übersichtlicheren Aufbau und eine noch einfachere Bedienung.

Sämtliche Clients auf Workstations, Notebooks und File-Servern werden über den ManagementServer gesteuert. Dabei laufen alle Client-Prozesse unsichtbar im Hintergrund ab und Anwender können ihnen zugewiesene Sicherheitslevel nicht ändern. Ebenfalls neu ist das Add-in für Outlook 2010, welches Viren- und Spam-Mails zuverlässig erkennt.

Weitere Neuerungen:

  • ActiveDirectory-Anbindung zur Übernahme bestehender Gruppenstrukturen und automatischer Client-Installation
  • Einbindung von PCs aus Fremddomänen
  • Dashboard für alle relevanten Informationen
  • Optionales Silverlight Web-Interface
  • Leerlauf-Scan (Virenprüfung bei Inaktivität des Nutzers und des Systems)

Die Installationsroutine wurde für die neue Version ebenfalls vereinfacht. So gibt es ab sofort nur noch eine Installationsdatei für alle Business-Versionen. Über die Lizenzverwaltung wird automatisch erkannt, welches Produkt erworben wurde. Auch beim Umstieg von einer Testversion auf eine Vollversion ist zukünftig eine Neuinstallation nicht mehr erforderlich.

Weiterführende Informationen zu G Data sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Jetzt kommentieren