Mit 3CX v9 SP4 netzwerkweit IP-Telefone aktualisieren

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Unser Partner 3CX, Hersteller der gleichnamigen IP-Telefonanlage für Windows, hat vor Kurzem Version 9 veröffentlicht (wir berichteten). Diese  unterstützt die Möglichkeit, sämtliche IP-Telefone netzwerkweit mit neuer Firmware zu aktualisieren. Das Update kann ganz einfach über die Provisionierung in den Einstellungen durchgeführt werden.

3CX unterstützt die netzwerkweite Provisionierung für folgende Hersteller: Aastra, Cisco/Linksys, Grandstream, Polycom und Yealink. Einzige Voraussetzung ist das 3CXPhone System v9 SP4 oder höher.

Wie Sie die verschiedenen IP-Telefone mit neuer Firmware provisionieren, erfahren Sie hier.

Weitere Informationen zu 3CX sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Jetzt kommentieren