3CX stellt grafischen Voice Application Designer (VAD) vor

In: Software | Schreibe einen Kommentar

3CX VADMit der vorgestellten Beta-Version des Voice Application Designers – kurz VAD – beweist 3CX wieder einmal, dass die Zukunft ganz klar der IP-Telefonie gehört.

Das Tool ermöglicht die Erstellung von Anwendungungen zur Automatisierung zeitintensiver Geschäftsprozesse über wenige Mausklicks. So läßt sich beispielsweise innerhalb weniger Minuten eine Applikation erstellen, die einen Anrufer nach einer Kundennummer fragt, diese Kundennummer dann mit einer Datenbank abgleicht, um den Anrufer schließlich, basierend auf dem Kundenstatus, an einen bestimmten Mitarbeiter weiterzuleiten.

Der 3CX Voice Application Designer steht in Kürze als Add-On für die 3CX-Telefonanlage für Windows zur Verfügung, kann aber schon jetzt in einer Beta-Version getestet werden.

Weiterführende Informationen, ein Handbuch und die Beta-Version finden Sie hier.

Jetzt kommentieren