Neue Azubis bei EBERTLANG

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Wenn Sie aktuell in Wetzlar mit dem Auto unterwegs sind, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, denn seit August befinden sich unsere neuen Azubis auf ihrem Schul- und Arbeitsweg. ;-) Nicola Micelotta und Tizian Huber verstärken ab sofort unser Support-Team, Nicolai Dries ergänzt unser Inside Sales.

Natürlich darf das passende Willkommens-Goodie dabei nicht fehlen. Zum Einstieg gab es für die drei EL-Neulinge eine liebevoll zusammengestellte Schultüte, die feierlich während unseres Sommerfests überreicht wurde.

Wir freuen uns  auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

 

Falls Sie sich auch über Ihre ganz persönliche Willkommens-Schultüte freuen wollen, schauen Sie doch einfach mal auf unserer Karriere-Seite vorbei. :-)

Treffen Sie Carbonite und EBERTLANG auf der CRN Channel Konferenz in Fürstenfeldbruck

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Am 19. September lädt die CRN, seit Jahren eines der einflussreichsten deutschen Channel-Medien, zum zweiten Mal zur Channel Konferenz 2019 nach Fürstenfeldbruck. Im Rahmen dieses außergewöhnlichen Channel-Events kommen IT-Entscheider, Hersteller, Distributoren und Fachmedien zusammen, um über aktuelle Trends, Software-Lösungen und Business-Modelle zu diskutieren. 

Gemeinsam mit unserem Hersteller Carbonite sind auch wir vor Ort, um Ihnen das Portfolio des One-Stop-Shops für Datensicherheit näher zu bringen und Ihre konkrete Fragen zu beantworten. Besonderes Highlight dabei: Im Rahmen einer rund 30-minütigen Keynote mit dem Titel “‘Ein Backup reicht mir’ – Wie Datensicherheit in Unternehmen zum Glücksspiel wird” erläutert Sabine Schilg, Branchenexpertin und VP EMEA bei Carbonite, wie IT-Profis es schaffen können, ihre Kunden von der Bedeutung eines umfassenden Rundumschutzes für ihre Daten in den Zeiten von Cyberattacken zu überzeugen – natürlich inklusive spezifischer Praxistipps und konkreter Lösungsvorschläge aus dem Carbonite-Portfolio.

Jetzt zur CRN Channel Konferenz in Fürstenfeldbruck anmelden

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die Lösungen von Carbonite live vor Ort und im persönlichen Gespräch mit uns kennen – wir freuen uns, Sie im September in Fürstenfeldbruck begrüßen zu dürfen! Um sich anzumelden, geben Sie einfach den Promo-Code 0919CCEBE ein und Sie erhalten Ihr kostenfreies Ticket: jetzt anmelden

Einen ersten Überblick über das Datensicherungsportfolio erhalten Sie vorab in unserem Video:

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Carbonite-Anwendungen finden Sie hier. Außerdem bieten wir Ihnen unsere Webinare zu Carbonite Server Backup, Carbonite Endpoint sowie Carbonite Migrate und Availability – selbstverständlich komplett kostenlos. Bei Fragen oder Wünschen helfen wir Ihnen gerne sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 als auch per E-Mail weiter.

Das war unser Sommerfest 2019

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Kommentare 1

Sommer 2019: Regen, kalt und zwischendurch auch gerne mal Regen! Zum Glück haben wir uns den einzigen sonnigen Tag im August als Termin für unser diesjähriges Sommerfest ausgesucht. ;-)

Vor traumhafter Kulisse am Dutenhofener See in der Nähe von Wetzlar warteten ein Eiswagen, zahlreiche gekühlte Getränke und ein großes Grill-Buffet auf uns. Und als eines der vielen Highlights des Abends durften unsere Geschäftsführer unter Beweis stellen, wie gut sie ihre alten und neuen Kollegen nach über 24 Jahren eigentlich kennen. :-)

In unserer Galerie haben wir einige Impressionen für Sie gesammelt. Und natürlich nehmen wir auch weiterhin Anmeldungen für das nächste Firmenevent entgegen: jetzt bei EBERTLANG bewerben.

Video: automatisiertes Patch-Management mit ConnectWise Automate

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Patch-Management ist eine der zentralen Funktionen eines Remote Monitoring- und Management-Tools: Zum einen gewährleistet es, dass die Systeme Ihrer Kunden stets auf dem neuesten Stand und somit weitaus weniger anfällig für Sicherheitslücken oder Attacken sind. Zum anderen erspart es Ihnen als IT-Dienstleister viel Geld und Zeit, Patches nicht mehr manuell nach Feierabend anstoßen zu müssen.

In unserem neuen Video zeigen wir Ihnen, wie die RMM-Lösung ConnectWise Automate mit dem integrierten Patch-Manager Abhilfe schafft und wie einfach Sie als Dienstleister das Patch-Management nach Ihren Bedürfnissen anpassen können:  

Erfahren Sie unter anderem, wie Sie

  • Zeitpläne und Richtlinien für die Installation neuer Windows-Updates einrichten,
  • Reboot Policies definieren, um beispielsweise festzulegen, wie sich die Rechner im Falle eines Neustarts verhalten sollen,
  • anhand von Approval Policies unter anderem bestimmen, welche Windows-Updates installiert werden sollen,
  • die angelegten Policies verschiedenen Rechnergruppen zuweisen sowie durch eigens definierte Gruppen individuelle Strukturen kreieren und
  • mit dem Web-Dashboard einen Überblick über alle verwalteten Systeme erhalten. 

Überzeugen Sie sich in der Praxis von ConnectWise Automate

Sie möchten ConnectWise Automate kennenlernen und mit der Lösung den Weg in Richtung Managed Services einschlagen? Besuchen Sie unsere Live-Demo für ausführlichere Informationen oder sichern Sie sich Ihre kostenfreie Testversion. Gerne beraten wir Sie auch persönlich – Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.

6 Tipps für aufgeräumte und schnelle IT-Infrastrukturen

In: Tipps & Tricks | Schreibe einen Kommentar

Putzaktion, Kellerentrümpelung und Kleiderschrank ausmisten – alle diese Aktivitäten haben ein Ziel: Altlasten zu entsorgen und gleichzeitig Ordnung schaffen. Was bei privaten Haushalten regelmäßig notwendig ist, gilt auch für viele Ihrer betreuten IT-Systeme. Dort sammeln sich Massen an Daten, ungenutzte Tools, veraltete Software und Accounts, deren Nutzer längst nicht mehr für das Unternehmen arbeiten. Wir haben 6 Tipps für Ihre nächste IT-Aufräumaktion zusammengestellt.

Bestandsaufnahme: IT-Infrastrukturen wachsen mit der Zeit. Neue Geräte, zusätzlich installierte Software und immer mehr Daten lassen Ihre Kundenumgebungen in immer kürzerer Zeit rasant anwachsen. Hier hilft es, sich zunächst einen Überblick zu verschaffen und genau aufzulisten, welche Systeme existieren und welche Software darauf installiert ist. Besonders das Thema Schatten-IT sollte hier in den Blick genommen werden, da Endnutzer häufig ihre privaten Geräte ins Netzwerk einspeisen und selbstständig Programme installieren, was nicht nur die Infrastruktur belastet, sondern auch ein massives Sicherheitsproblem hervorrufen kann. Ist eine aktuelle Inventarisierung erfolgt, kann eine individuelle Aufräum-Strategie entwickelt werden. 

E-Mail-Postfächer aufräumen: Vollgelaufene Postfächer stressen nicht nur Benutzer enorm, sie verhindern auch effektives Arbeiten. Halten Sie Rücksprache mit Ihren Kunden und entfernen Sie alte Dateianhänge auf dem Server, die schon seit mehreren Jahren nicht mehr geöffnet wurden. Rufen Sie außerdem zum allgemeinen Entrümpeln des Postfaches auf, bei dem die Mitarbeiter Nachrichten löschen, die sie sowieso nicht mehr benötigen. 

Inaktive Benutzer entfernen: Ein großes Active Directory heißt nicht zwingend, dass es sich auch um ein großes Unternehmen handelt. Oft werden Accounts ehemaliger Mitarbeiter nicht gelöscht – ein großes Sicherheitsrisiko. Sensibilisieren Sie Ihre Kunden dafür, Konten umgehend nach Austritt eines Kollegen zu deaktivieren und zu löschen, um Manipulationen oder Datenverluste durch ehemalige Mitarbeiter zu verhindern. Weiterlesen

Die 9-Year-Challenge bei EBERTLANG

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Zur Einstimmung auf unser heutiges Sommerfest haben unsere Kollegen Markus Knauf, Steffen Köhler, Andreas Schröder und Simon Marsfelde eine alte Tradition aufleben lassen und wie bereits im Jahr 2010 den Schwenkgrill aufgebaut!

Ein schöner Anlass, um über die guten, alten Zeiten zu sprechen, in der die Hosen noch etwas weiter, die Frisuren gewagter und Handybilder noch deutlich unschärfer waren… :P

Anmeldungen für unser nächstes Sommerfest nehmen wir gerne hier entgegen.

DATEV empfiehlt E-Mail-Archivierung mit MailStore

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte setzen größtenteils auf IT-Lösungen der DATEV eG, dem genossenschaftlichen Softwarehaus und IT-Dienstleister dieser Berufssparten. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir Ihnen mit MailStore die ab sofort einzige von der DATEV empfohlene E-Mail-Archivierungslösung am Markt anbieten können.

MailStore DATEV-Software-Partner

Durch die neue Partnerschaft soll vor allem das Bewusstsein für die Relevanz einer rechtssicheren E-Mail-Archivierung weiter geschärft werden. Im DATEV-Marktplatz wird MailStore Server bereits gelistet und die DATEV rät ihren rund 325.000 Kunden explizit dazu, alle ein- und ausgehenden E-Mails mit der Lösung des Viersener Unternehmens zu archivieren. 

Bernd Meyer, Leiter Softwarekooperationen bei DATEV eG, zu der neuen Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Unseren Kunden empfehlen wir mit MailStore eine Kooperationslösung aus dem Bereich E-Mail-Archivierung und erweitern somit unser Dokumentenmanagement-Produktportfolio.“

Da bereits viele DATEV-System-Partner mit MailStore zusammenarbeiten, ist der Einsatz auch im DATEV-Umfeld mit einfachen Mitteln umzusetzen. Bestandskunden der bisherigen DATEV-E-Mail-Archivierung lassen sich dank einer eigens bereitgestellten Schnittstelle ohne Probleme auf das MailStore-System migrieren.

E-Mail-Archivierung ist ein Must-have 

Dass die Archivierung geschäftsrelevanter Nachrichten kein Nebenprojekt im digitalen Zeitalter sein darf, wird durch gesetzliche Vorgaben geregelt – unter anderem in den GoBD, dem HGB und der Abgabenordnung. Trotzdem besteht häufig Nachholbedarf, weiß Norbert Neudeck, Director of Sales bei MailStore: “Auch heute noch ist vielen Unternehmern nicht bewusst, dass die Einhaltung von relevanten rechtlichen Vorgaben ohne Nutzung einer E-Mail-Archivierungs-Lösung faktisch kaum möglich ist.“ Das bestätigen auch FachanwälteWeiterlesen

Neu: mit Altaro Physical Server Backup kostenfrei physische Server sichern

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Unser Backup-Hersteller Altaro wappnet Sie für alle Einsatzszenarien: Neben Altaro VM Backup zur zuverlässigen Sicherung virtueller Maschinen und Altaro Office 365 Backup für Office 365-Anwendungen folgt nun mit Altaro Physical Server Backup eine Backup-Lösung für physische Server, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung steht.

Altaro Physical Server Backup

Die Lösung bietet folgende Funktionen:

  • Backups physischer Windows-Server auf einer lokalen Festplatte, einem Wechselmedium oder einem Netzwerkpfad
  • Wiederherstellung bereits gesicherter Server als VM auf einem Hyper-V-Host
  • Restore der Server-Festplatte als virtuelle Festplatte (VHDXs)

Zukünftig wird sich die Lösung zudem in Altaro VM Backup für MSP integrieren lassen und eine zentrale Verwaltung mit der Altaro Cloud Management Console ermöglichen. Altaro Physical Server Backup können Sie hier kostenfrei herunterladen.  Weiterlesen

Aktuelle Geburtstage bei EBERTLANG

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Es ist eine liebgewonnene Tradition bei uns, dass Geburtstagskinder in unserer Belegschaft sich nicht nur feiern lassen, sondern die Kollegen auch mit Essen versorgen. Diese Woche waren Heidrun Schmidt, Markus Knauf und Simon Marsfelde an der Reihe – herzlichen Glückwunsch nachträglich!

Während Heidrun gestern ihre Krümelmonster-Torte mit uns teilte, versorgten uns Markus und Simon am Dienstag mit einer Armada belegter Brötchen. Die waren zwar nicht selbst gebacken, aber mit Liebe serviert!

Falls auch Sie gerne eine Runde auf Ihren Geburtstag ausgeben und anschließend gemeinsam trainieren wollen: hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten. ;-)

Die neuen Veranstaltungstermine in der EL-Akademie: jetzt auch mit Schulungen für Altaro VM Backup

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Aktuell, praxisnah und exklusiv – mit unseren Zertifizierungen bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand Ihrer Software-Anwendungen. Für das zweite Halbjahr ergänzen wir unser bekanntes Angebot erstmals mit den Schulungen zum Altaro VM Backup Certified Professional, darüber hinaus stehen natürlich weiterhin Zertifizierungen zu den Themen IT-Automatisierung mit ConnectWise Automate, E-Mail-Archivierung mit MailStore Server, Datensicherung mit BackupAssist oder die Einrichtung und Administration des MDaemon Email Servers auf dem Programm.

Werden Sie Altaro VM Backup Certified Professional

Mit unserer neuen Schulungsveranstaltung zum Altaro VM Backup Certified Professional (ABCP) erhalten Sie detailliertes technisches Know-How im Einsatz von Altaro VM Backup von der Installation über das Backup bis hin zum Restore. Sie erfahren in einer Vor-Ort- oder einer Online-Schulung, welche konkreten Vorteile die Backup-Lösung für virtuelle Maschinen Ihnen und Ihren Kunden bietet. Weiterlesen