Posts Tagged ‘serv-u’

06.08.2014 | Schlagwörter: , , , , ,
In: Feature-Lexikon | Permalink | Keine Kommentare

Das zentrale Bereitstellen von Dateien via FTP-Server ist sehr praktisch und erleichtert vor allem die globale Zusammenarbeit enorm. Doch Sie kennen sicherlich auch das Problem: Nachdem die Datei von den entsprechenden Personen heruntergeladen wurde, bleibt sie auf dem Server liegen. Stellen mehrere Benutzer Dateien im selben Verzeichnis zur Verfügung, entsteht schnell eine große Menge an Datenmüll, der wertvollen freien Speicher belegt.

Mit der neuen Funktion der automatisierten Dateiverwaltung in Serv-U gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an. Ab sofort können einzelne Verzeichnisse nach einem gewünschten Zeitraum automatisch von Serv-U gelöscht oder archiviert werden. Ein weiterer Vorteil: Die Bereinigung durch Serv-U bezieht sich nicht nur auf Dateien, welche mit Serv-U in das Verzeichnis geladen wurden, sondern auf alle in dem Ordner befindlichen Dateien – das manuelle Löschen älterer Dateien entfällt somit.

Um die automatische Bereinigung für ein Verzeichnis zu definieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Management-Konsole von Serv-U.
  2. Wechseln Sie in das Menü „Verzeichnisse | File Management“ und klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“.
  3. Navigieren Sie zum gewünschten Verzeichnis, für das Sie die automatische Dateiverwaltung aktivieren möchten.
  4. Definieren Sie das Zeitfenster, nach dem Dateien aus dem Verzeichnis durch Serv-U gelöscht oder verschoben werden sollen und bestätigen Sie dies mit „Speichern“.

In unserem Beispiel werden alle Dateien, die sich länger als 7 Tage in dem Verzeichnis „Downloads“ befinden, automatisch durch Serv-U gelöscht.

Sie kennen Serv-U noch nicht und möchten gerne mehr erfahren? Hier finden Sie weiterführende Informationen sowie eine kostenlose Testversion.

16.05.2012 | Schlagwörter: , , , , , ,
In: Software | Permalink | Keine Kommentare

Der amerikanische Softwareentwickler Rhinosoft, Hersteller von Serv-U, einer der beliebtesten FTP-Server für Microsoft Windows, hat jetzt Version 12 veröffentlicht. Ab sofort steht Serv-U neben der Bronze-, Silber- und Gold- auch in der Platinum-Edition zur Verfügung – eine Version, die neben den Funktionen von Serv-U Gold weitere Features wie den FTP Voyager JV sowie das Serv-U Gateway kostenlos beinhaltet.

Ebenfalls neu ist das Serv-U Gateway, welches als entgegengesetzter Proxy-Server fungiert und in der Platinum-Version kostenlos enthalten ist. Das Gateway verbirgt im Falle eines externen Client-Zugriffs auf den internen FTP-Server dem Client die tatsächliche Zieladresse des Servers. Neben der Unterstützung für das iPad wartet Serv-U mit einer neuen Benutzeroberfläche auf.

Weiterführende Informationen zu Serv-U sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

12.05.2011 | Schlagwörter: , , , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Aufgrund des wiedererstarkten Euro haben wir die Preise für sämtliche Produkte der Hersteller Alt-N, Qbik und Rhinosoft um knapp 10% senken können.

So kostet beispielsweise eine 6er-Lizenz des MDaemon Messaging Server statt EUR 297,00 jetzt nur noch EUR 278,00.

Eine aktuelle Preisübersicht finden Sie, wie gewohnt, auf unserem Partnerportal.

31.01.2011 | Schlagwörter: , , , , ,
In: Software | Permalink | Keine Kommentare

Unser Partner Rhinosoft, Hersteller von Serv-U, dem meistgenutzten FTP-Server für Microsoft-Windows-Betriebssysteme, hat jetzt Version 10.4 auf den Markt gebracht. Der beliebte FTP-Server wurde in der neuen Version um folgende Punkte erweitert bzw. verbessert:

  • Verbesserte HTTPS-Geschwindigkeit und Speichernutzung
  • Zusätzliche HTTP-Funktion für die Aktivierung bzw. Deaktivierung der Beibehaltung von Datum und Zeit der transferierten Daten mittels FTP-Voyager JV
  • Zusätzliche HTTP-Einstellungen, um IP-Adressen ändern zu lassen
  • Möglichkeit, die Suche im Web Client nach Dateien oder Ordnern zu filtern

Kunden mit einer gültigen Aktualisierungsgarantie können jetzt kostenlos auf die neue Version von Serv-U umstellen.

Alle Informationen zur neuen Version finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Serv-U sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

09.10.2008 | Schlagwörter: , ,
In: Software | Permalink | 1 Kommentar

Serv-U ist ein kompletter FTP-Server (File Transfer Protocol) der es ermöglicht, jeden Microsoft Windows Computer in einen File-Server zu verwandeln.

Serv-U wird schon heute von der Fachpresse als die am meisten verbreitete FTP-Server-Software für Windows-Betriebssysteme bezeichnet und besticht durch seine Stabilität und zahlreiche Leistungsmerkmale.

Serv-U ist ein umfassender und dennoch sehr einfach zu handhabender FTP-Server und die ideale Lösung für jeden, der aus welchem Grund auch immer Dateien zum ‘Download’ zur Verfügung stellen will – ganz unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens oder der zu erwartenden Nutzerzahl.

Neu in der Version 7.3 (Auswahl):

  • Web-Client-Unterstützung für iPhone und iPod Touch
  • Neue Logging-Strings hinzugefügt
  • Unterstützung für die FTP-Befehle MFMT (Modify Fact: Modification Time), MFCT (Modify Fact: Creation Time), und MFF (Modify Fact: Facts)
  • Management-Konsole und Web-Client-Unterstützung für Google Chrome

Weiterführende Informationen zu Serv-U sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.