29.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Wenn Arbeit Spaß macht, kommt der Erfolg fast von selbst – so wie hier bei EBERTLANG!

Du möchtest Teil dieses Erfolgs werden, bist zahlenaffin und suchst einen Job in der Buchhaltung als Accountant? Oder fühlst Du Dich eher in der Technik zuhause und möchtest uns als Support Specialist unterstützen? Perfekt – genau Dich suchen wir!

Wir möchten Dich fördern, Dich fordern, Deinen Einsatz belohnen und in so mancher Mittagspause gegen Dich an der Playstation antreten. Jeder Tag bei uns bietet Dir die Chance, in einem persönlichen Arbeitsumfeld Außergewöhnliches zu leisten. Gemeinsam mit Dir und Deinen Ideen möchten wir, einer der beliebtesten Arbeitgeber Hessens, nämlich noch besser werden.

Und das ist längst nicht alles: Du übernimmst Verantwortung und erhältst viel Freiraum für Eigeninitiative – das alles bei einer attraktiven Bezahlung und umfangreichen Sozialleistungen. Und ganz nebenbei hast Du noch Chancen auf den Sieg bei unserem jährlichen Plätzchenbackwettbewerb, kannst die Geschäftsführung beim Tischfußball schlagen und bist Teil außergewöhnlicher Firmenevents. Du siehst also: Hier macht Arbeit Spaß!

Einziger Wunsch unsererseits: Du bist engagiert, motiviert, zielstrebig und hast Lust, tagtäglich unter den besten Kollegen der Welt über Dich hinauszuwachsen! :-)

Deshalb: Bewirb’ Dich jetzt! Alle Stellenanzeigen findest Du hier. Wir freuen uns auf Dich!

28.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Aufgrund der Dollarkursentwicklung müssen wir die Preise für Produkte der Hersteller Alt-N Technologies, QBIK und SolarWinds zum 01.02.2015 entsprechend erhöhen. Details dazu entnehmen Sie ab genanntem Datum bitte unserer aktuellen Preisliste im Partnerportal, Reiter Shop.

Angebote, die vor dem Stichtag erstellt wurden, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit zum alten Preis.

26.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Aktuell, praxisnah, exklusiv – unsere Schulungen bringen Sie auf den neuesten Stand in der Anwendung und Administration Ihrer Software. Aufgrund der stets großen Nachfrage bieten wir Ihnen ab sofort neue, weitere Termine – melden Sie sich also direkt für Ihre Wunschveranstaltung an!

Ihr Vorteil: Sie setzen sich durch zusätzliche Kompetenzen vom Mitbewerb ab und profitieren von einer extra Marge!

Sichern Sie sich einen der begehrten Schulungsplätze in Ihrer Nähe:

Eine Übersicht aller Veranstaltungen und Termine finden Sie hier.

Unser besonderer Tipp: Bereits zertifizierte Partner können Rezertifizierungsveranstaltungen buchen, die wir online für BackupAssist, MailStore Server und MDaemon Messaging Server durchführen.

Sie kennen eine der oben genannten Lösungen noch nicht? Kein Problem – in unseren kostenlosen, regelmäßig stattfindenden Webinaren erfahren Sie innerhalb weniger Minuten das Wichtigste rund um die jeweilige Software.

21.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Die Gewinner des sechsten EBERTLANG-Goldwettbewerbs stehen fest! Ganze zehn Wochen lang sammelte ein Rekord-Teilnehmerfeld von rund 2.000 Fachhändlern mit Bestellungen zu BackupAssist, MailStore, den Lösungen von G Data und Alt-N sowie den EBERTLANG-Services fleißig Punkte und kämpfte somit von Oktober bis Ende Dezember um Goldpreise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro. Unter den 15 Goldgewinnern konnte sich die Pentacom GmbH aus Berlin den Sieg sichern und die Zweitplatzierten Sven Olaf Schuran.it sowie die Treml & Sturm Datentechnik GmbH auf Rang Drei hinter sich lassen.

Um den hochwertigen Hauptpreis – ein fünfteiliges Münz-Set im Wert von rund 4.000 Euro – zu überreichen, hat es sich Anna Hettche-Stork, Teamleiterin Inside Sales bei EBERTLANG, nicht nehmen lassen, persönlich bei den Siegern in Berlin vorbeizuschauen und zum großartigen Erfolg zu gratulieren. Pentacom-Geschäftsführer Michael Schröter und seine Mitarbeiterin Laetitia Coorssen zeigten sich im Interview entsprechend glücklich:

„Auf die Kompetenz und das Engagement von EBERTLANG können wir uns immer verlassen!“

Anna Hettche-Stork (Mitte), Teamleiterin Inside Sales bei EBERTLANG, überreicht den glücklichen Gewinnern Michael Schröter (links) und Laetitia Coorssen (rechts), Pentacom GmbH, den Hauptpreis.

Anna Hettche-Stork (Mitte), Teamleiterin Inside Sales bei EBERTLANG, überreicht den glücklichen Gewinnern der Pentacom GmbH, vertreten durch Michael Schröter (links) und Laetitia Coorssen (rechts), den Hauptpreis.

Sie konnten sich dieses Jahr gegen nahezu 2.000 Teilnehmer beim EBERTLANG-Goldwettbewerb durchsetzen. Welche Strategie hat Ihnen zum Sieg verholfen?

“Eine bestimmte Strategie haben wir nicht verfolgt. Ich denke, unser Sieg ist Ausdruck dafür, wie umfassend und eng wir mit EBERTLANG zusammenarbeiten. Das zahlt sich für uns natürlich nicht nur während des Goldwettbewerbs aus, sondern das gesamte Jahr hinweg. Über den Gewinn des Hauptpreises freuen wir uns natürlich sehr – besser kann ein Jahr kaum starten!”

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit EBERTLANG besonders?

“Die Zusammenarbeit mit EBERTLANG findet auf Augenhöhe statt und ist sehr persönlich und vertrauensvoll. Auf die Kompetenz und das Engagement unserer dortigen Ansprechpartner können wir uns immer verlassen, was gerade bei kurzfristigen Anfragen sehr wichtig ist. Für uns ist es beruhigend zu wissen, einen so fokussierten und aktiven Distributor wie EBERTLANG an unserer Seite zu haben!”

Punkte sammeln konnten Sie mit ausgewählten Lösungen aus dem EBERTLANG-Portfolio sowie den EBERTLANG-Services – inwiefern haben Sie davon profitiert?

“Das EBERTLANG-Portfolio passt perfekt zu unserem Unternehmen, aber auch die zahlreichen angebotenen Serviceleistungen, wie zum Beispiel Premium-Supportverträge, unterstützen unsere eigene Arbeit optimal. Daher konnten wir sowohl mit den Softwarelösungen als auch den Dienstleistungen, die in den diesjährigen Wettbewerb eingeflossen sind, punkten.”

Ein großes Dankeschön!

Wir freuen uns, dass wir die 15 Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs mit den hochkarätigen Preisen glücklich machen konnten, möchten uns aber natürlich auch bei allen weiteren Teilnehmern für den überwältigenden Zuspruch und die große Verbundenheit bedanken – das ehrt uns sehr. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Goldjagd 2015!

20.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
In: Software | Permalink | Keine Kommentare

Rechtssichere E-Mail-Archivierung made in Germany mit MailStore Server – das bedeutet spätestens seit Version 9 Archivierungsperformance auf Rekordniveau. Jetzt ist die Lösung in Version 9.1 erschienen und bietet ab sofort eine umfassende Unterstützung für Google Apps.

Dank dieses First-Class-Supports stehen nun auch Unternehmen, die auf Googles E-Mail-Angebot in der Cloud zurückgreifen, sämtliche Vorteile von MailStore Server zur Verfügung. Dabei gilt: Es ist egal, ob die Grundvoraussetzungen für rechtssichere E-Mail-Archivierung geschaffen werden sollen, oder ob die Entlastung des Live-Systems durch die Bereinigung von Ordner- und Postfachstrukturen im Vordergrund steht – beide Strategien können sowohl einzeln als auch kombiniert umgesetzt werden.

Die Einrichtung der Archivierung wird durch die direkte Synchronisation der in Google Apps angelegten Benutzer mit der MailStore Server-Benutzerdatenbank erleichtert. Zusätzlich wurden signifikante Verbesserungen in Bezug auf die Performance vorgenommen. Übrigens: Alle Neuerungen der Version 9.1 sind natürlich auch in der Service Provider Edition zu finden.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper alle weiteren Details zur E-Mail-Archivierung für Google Apps.

Wie beeindruckend einfach und sicher auch Sie Ihre E-Mails mit MailStore Server archivieren, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar. Eine kostenfreie Testversion der Software erhalten Sie zudem hier.

16.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
In: Software | Permalink | Keine Kommentare

In der Erfolgsgeschichte von MailStore kann ein neuer Meilenstein gefeiert werden: Mittlerweile bei über 25.000 Unternehmen in mehr als 100 Ländern im Einsatz, sorgt die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server bei Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Bildungseinrichtungen weltweit für rechtssicher archivierte E-Mails, eine zeitsparende Suche sowie entlastete Postfächer und Mailserver.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Bestmögliche Technologie und ein erstklassiger Service sorgen für großartige Werte in der jüngsten Kundenzufriedenheitsumfrage. Diese zeigt, dass die Erwartungen der MailStore-Nutzer nicht nur erfüllt werden, sondern dass eine überwältigende Mehrheit sogar richtiggehend von der Software begeistert ist – da wundert es nicht, dass 98,7 Prozent der befragten Kunden die E-Mail-Archivierungslösung weiterempfehlen würden.

Solche Zahlen laden natürlich zum Testen ein! Die kostenlose Testversion finden Sie daher hier. Mehr über MailStore Server erfahren Sie zudem in unserem kostenlosen Webinar – dort vermitteln wir Ihnen in nur 45 Minuten alle wichtigen Informationen zur Lösung und beantworten Ihre Fragen!

14.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
In: Allgemein, Software | Permalink | Keine Kommentare

Die Bedeutung sicherer Internetverbindungen ist spätestens durch die zahlreichen Sicherheitslücken, Datendiebstähle und Spionageskandale der letzten Jahre erkennbar gestiegen. Um Manipulationsversuche bei der Datenübertragung zu verhindern, wird daher häufig auf einen sogenannten sicheren Hash-Algorithmus – kurz SHA – zurückgegriffen. Da ältere Versionen dieses Algorithmus als nicht mehr sicher gelten, wird die Verwendung von SHA-2 empfohlen.

Im Zuge der momentanen Migration von SHA-1- zu SHA-2-Zertifikaten bei vielen Unternehmen der Wirtschafts- und IT-Branche implementiert auch Alt-N Technologies diesen Standard, um Verbindungen zum eigenen Lizenzierungssystem optimal zu schützen. Der amerikanische Softwarehersteller ist bekannt für seine wegweisenden Internet-Serverlösungen mit hohen Sicherheitsstandards, wie zum Beispiel den Mail- und Groupwareserver MDaemon Messaging Server. Um den hohen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, stellt man daher zum 20. Januar 2015 auf SHA-2-Zertifikate um.

Für Anwender aktueller Microsoft Betriebssysteme wird diese Umstellung völlig unbemerkt vonstattengehen. Administratoren solcher Betriebssysteme jedoch, die von Microsoft nicht mehr unterstützt werden, sollten allerdings einige Vorkehrungen treffen, um Verbindungen mit dem Alt-N-Lizenzierungssystem weiterhin reibungslos herstellen zu können. Für Windows XP- und Windows Server 2003-Systeme, die nicht auf dem aktuellsten Stand sind, besteht daher Handlungsbedarf. Setzen Sie oder Ihre Kunden eines dieser System ein, sollten Sie unsere unten stehenden Empfehlungen umsetzen, um möglichen Störungen oder Abbrüchen bei der Lizenzaktivierung und -validierung von Alt-N-Lösungen vorzubeugen.

Unsere Empfehlungen für Administratoren von Windows XP- und Windows Server 2003-Systemen:

  • Stellen Sie sicher, dass in MDaemon ein Alias für den Postmaster existiert. An diese Adresse sendet MDaemon frühzeitig Warnhinweise, bevor der Dienst tatsächlich eingestellt wird.
  • Spielen Sie das im November 2013 veröffentlichte Microsoft Sicherheits-Update MS13-095 ein, um möglichen Problemen entgegenzuwirken. Hier geht’s zum Download des Updates, hier finden Sie den dazugehörigen Eintrag im Microsoft Technet.

Hinweis: Auch wenn bei Windows Server 2003-Systemen, die automatische oder manuelle Aktualisierungen erhalten, mit hoher Wahrscheinlichkeit keine weitere Handlung erforderlich ist, raten wir Administratoren dennoch dringend dazu, das System dahingehend zu überprüfen!

Zusätzliche Informationen für Administratoren zu dieser Thematik finden Sie in der Microsoft Online-Hilfe.

13.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Das Jahr 2014 bot viele neue Rekorde, darunter auch einen unrühmlichen: Erstmals wurden innerhalb eines Jahres mehr als 3,5 Millionen neue Computerschädlinge registriert – ein trauriger Rekordwert! Zu den größten Bedrohungen haben sich dabei vor allem Hackerangriffe, Cyberspionage und eCrime-Kampagnen entwickelt, wie nun die G DATA Software AG analysiert hat.

Auch beruhend darauf sagt der deutsche Spezialist für AntiViren-Software und Lösungen für Internetsicherheit in einer Prognose steigende Fallzahlen bei Cybercrime-Delikten voraus: „Bewährte eCrime-Maschen wie manipulierte E-Mails oder das Ausnutzen von Sicherheitslücken werden sich auch 2015 wieder großer Beliebtheit bei Cyberkriminellen erfreuen. Banking-Trojaner haben 2014 bereits ein Allzeithoch erreicht und werden auch im kommenden Jahr weiter steigen“, erklärt Ralf Benzmüller, Leiter der G DATA SecurityLabs. „Malware, die sowohl Mobilgeräte als auch Desktop-PCs attackiert, wird deutlich präsenter.“

Zusammenfassend hat G DATA folgende sechs Prognosen aufgestellt:

  • „Quantified Self“: Tagtäglich werden immer mehr personenbezogene Daten gesammelt und analysiert, beispielsweise durch Wearables und Apps. Allerdings sind diese häufig nicht ausreichend geschützt – ein lukratives Ziel für Datendiebstahl.
  • Multi-Target-Malware: Malware, die sowohl PCs als auch Mobilgeräte befallen kann, öffnet Cyberkriminellen immer häufiger die Tür zu Unternehmensnetzwerken.
  • Vorinstallierte Spyware: Weitere Smartphones, die bereits von Werk aus mit einem Spionageprogramm ausgestattet sind, kommen in Umlauf.
  • Banking-Trojaner: Aufgrund der häufig fehlenden Mehrfaktor-Authentifizierung und veralteter Chip-Technologien bei Banken geraten diese noch stärker ins Visier von Cyberkriminellen.
  • Adware: Mit der Anzeige unerwünschter, schädlicher Werbung machen Online-Kriminelle immer mehr Geschäft.
  • Spionageprogramme: Weitere hochkomplexe Spionageprogramme für gezielte Angriffe gegen High-Potential-Netzwerke staatlicher Einrichtungen oder von Großunternehmen werden entdeckt.

Was im Detail dahinter steckt, welche Auswirkungen diese Entwicklungen haben und in welcher Form auch Sie und Ihre Kunden davon betroffen sein können, erfahren Sie hier.

Möchten Sie sich und Ihre Kunden darüber hinaus besser vor solchen Bedrohungen schützen? Mit den mehrfach ausgezeichneten Unternehmenslösungen der G Data Software AG sind Sie stets auf der sicheren Seite – detaillierte Informationen sowie kostenlose Testversionen finden Sie hier.

06.01.2015 | Schlagwörter: , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | 1 Kommentar

Fast 2.000 Teilnehmer, Gewinne im Gesamtwert von über 10.000 Euro und Spannung bis zum Schluss – das war unsere Mission Gold 2014. Am 31. Dezember 2014 wurde die Schlussrunde eingeläutet und jetzt stehen die Gewinner fest. Sieger unseres 6. Goldwettbewerbs ist die Pentacom GmbH aus Berlin – herzlichen Glückwunsch! Diese 15 Unternehmen haben den Sprung aufs Siegerpodest geschafft und dürfen sich nun über ganz außergewöhnliche Goldmünzen und -barren freuen:

  1. Pentacom GmbH Berlin
  2. Sven Olaf Schuran.it
  3. Treml & Sturm Datentechnik GmbH
  4. ARTADA GmbH
  5. Capricorn Handels GmbH
  6. COMPAREX AG
  7. COSY Systeme GmbH
  8. Intelego GmbH
  9. ex-akt – medien und dienstleistung
  10. ewes & partner GmbH
  11. itc – InformationsTechnologische Consulting GmbH
  12. Pauly Büromaschinen Vertriebs GmbH
  13. intraService.at
  14. Synapsis GmbH
  15. SFC Software for Companies GmbH

An dieser Stelle gratulieren wir allen Gewinnern ganz herzlich und freuen uns jetzt bereits auf den nächsten EBERTLANG-Goldwettbewerb.

30.12.2014 | Schlagwörter: , , , , , , ,
In: Allgemein | Permalink | Keine Kommentare

Zur Entlastung von E-Mail-Servern, der Vereinfachung des Backup- und Restore-Prozesses, dem zuverlässigen Schutz vor Datenverlusten und der schnellen Suche nach und in E-Mails ist MailStore Server die erste Wahl für mehr als 22.000 Unternehmen weltweit. Das weiß man auch bei der Dobi-Inter AG, einem seit mehr als 50 Jahren in der Beauty-Branche tätigen Familienunternehmen aus der Schweiz, und setzt daher auf die E-Mail-Archivierung mit MailStore.

Nach zweimonatiger Testphase der Software im Unternehmen war Lukas Kaiser, Head of IT, bereits restlos von MailStore Server überzeugt: “Nach einer unkomplizierten und schnellen Implementierung sorgte MailStore sofort für eine spürbare Entlastung des E-Mail-Servers. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Handhabung, sowohl für Benutzer als auch die IT-Abteilung.”

Sie möchten mehr darüber erfahren, welche Vorteile die Dobi-Inter AG aus dem komfortablen Zugriff für Endanwender, der sehr guten Integration in die bestehende Infrastruktur und der einfachen Bedienbarkeit von MailStore Server zieht? In der neuen Case Study der MailStore Software GmbH erfahren Sie alle weiteren Details zum erfolgreichen Einsatz der E-Mail-Archivierungslösung bei Dobi.

Wie beeindruckend einfach und sicher auch Sie Ihre E-Mails mit MailStore Server archivieren, erfahren Sie übrigens in unserem kostenlosen Webinar.